seidel-sofaspende-transport

Am 14. August lieferten unsere Möbelmonteure Daniel Görner und Markus Huth eine Spende der Seidel Wohnwelt an das Ambulante Betreute Wohnen des DRK in Auerbach. Unsere tatkräftigen Mitarbeiter lieferten ein großes Ecksofa aus Leder in die vierte Etage der Anlage. Kersten Wober, der Leiter der Wohnstätte, freute sich über die Spende, die die Bewohner gut für ihren Aufenthaltsraum brauchen können.

Unsere Spende an das DRK in Auerbach

Wir dürfen uns im nächsten Jahr über Seidels 160-jähriges Bestehen freuen. Das haben wir unseren lieben Kunden zu verdanken. Umso wichtiger ist es unserem Unternehmen, regelmäßig etwas zurück zu geben. Begleitet und vermittelt hat diese Spendenaktion der  Fachbereichsleiter für Soziales bei der Stadt Auerbach, Knut Kirsten. (links im Foto). Dieser lobte die Spendenbereitschaft, worüber wir uns sehr freuen. „Das ist nicht selbstverständlich. Immerhin handelt es sich um eine hochwertige Leder-Wohnlandschaft!““ Hiermit danken wir für die Vermittlung und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit. 

 

Seidel-Sofaspende-Bewohner

Übergabe Wohnlandschaft als Spende an Betreutes Wohnen DRK KV Auerbach e.V.

Seidel Wohnwelt wünscht den Bewohnern des DRK lange und viel Freude mit dem neuen Sofa.