insel-kueche-kochen-modern-weiss
insel-kueche-kochen-landhaus-stauraum-sitzbank-regal

Inselküchen von Seidel – Das gewisse Extra in Ihrer Küche

Sie planen eine neue Küche und wünschen sich einen tollen Wow-Effekt? Dann entscheiden Sie sich doch für mehr als nur eine Küchenzeile – nämlich eine Küche mit schicker Kochinsel. Die Vorteile: Sie können sich entspannt mit Ihren Gästen unterhalten, während Sie kochen und stehen nicht mit dem Rücken zu ihnen. Sie können die Kochinsel als Theke nutzen und entspannte Momente daran genießen. Auch zum Einnehmen von Häppchen und einem Apéritif vor dem Essen eignet sich eine Kücheninsel wunderbar. Sie unterstützt den kommunikativen Aspekt, der in den heutigen Küchenkonzepten immer wichtiger wird.

Aber nicht nur die Optik und der Gemütlichkeitsfaktor machen eine Inselküche zu etwas Besonderem. Kücheninseln sind wahre Stauraumwunder. Es können weitere Schubladen und Türen eingeplant werden. Außerdem erhalten Sie mehr Arbeitsfläche. Ob Ihre Kücheninsel ein Kochfeld, eine Spüle oder eine Theke enthält, bleibt Ihnen überlassen.

Ihre Kücheninsel – So individuell wie Sie!

Welche Stilrichtung es für Ihre neue Inselküche sein darf, entscheiden Sie. Ein Inselelement in Ihrer Küche eröffnet Ihnen vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten. Im charmanten, gemütlichen Landhausstil kommt eine Insel toll zur Geltung. Auch farbige Inselelemente machen sich gut, denn damit wird die Küche zu einem farbenfrohen, fröhlichen Ort. In modernem Design ist der Küchenblock puristisch und zurückhaltend gehalten, wodurch die Optik dem aktuellen Zeitgeist entspricht. Diese filigrane Optik wird meist durch fehlende Griffe erreicht, die zum aktuellen Stilmittel geworden sind.

Sie können Arbeitsplatten und Schrankfronten individuell kombinieren. Die ganze Küche kann aus einem Guss, also in einem Design, geplant werden. Dies erzeugt eine klare, einheitliche Optik. Aber es gibt auch die Möglichkeit, die Kochinsel im Design von der Zeile abzuheben und einen spannenden Akzent zu setzen. Ein Mix & Match wäre zum Beispiel spannend, wenn Küchenfronten aus Holz mit einer Kochinsel aus Edelstahl oder hochglänzendem weißen Kunststoff kombiniert werden.

insel-kueche-kochen-landhaus-grau

Was müssen Sie bei der Planung beachten?

Zwischen der Kücheninsel und der Küchenzeile sollten mindestens 1,20 Meter Abstand eingehalten werden. Experten schätzen, dass für eine Küche mit Kochinsel etwa 15 m² Raum vorhanden sein sollte. Wer weniger Platz hat, kann über eine halbe Kücheninsel nachdenken. Auch die Position des Kochfeldes sollte gut überdacht sein, sofern dieses auf der Kücheninsel eingebracht werden soll. Unerwünschte Fettspritzer können auf Boden, Wand oder Schrankfronten landen, wenn das Kochfeld zu nah am Rand der Insel angebracht wird. Die Dunstabzugshabe sollte in der Kochinsel integriert sein, wenn Sie ein Kochfeld einplanen. Dadurch haben Sie einen freien Blick auf den Raum. In die Kücheninsel eingesetzte Regale lockern die Optik des Blocks auf.

insel-kueche-kochen-modern-grau-grifflos-indirekte-beleuchtung

Ihre neue Küche mit eleganter Kochinsel – Mit kompetenter Beratung der Seidel-Küchenexperten

Sie träumen von einer Küche mit Kücheninsel? Dann besuchen Sie Seidel in Auerbach und Lößnitz, sowie unsere Küchenwelt in Chemnitz. Wir beraten Sie zu aktuellen Kücheninseln und geben Ihnen tolle Ideen und Inspirationen mit auf den Weg. Möchten Sie schon einmal beginnen zu planen? Dann schauen Sie in unseren Planern von nobilia und Schüller vorbei oder vereinbaren Sie einen Termin in unseren Küchenstudios.

insel-kueche-kochen-weiss-grifflos-modern-theke

Möchten Sie einen persönlichen Beratungstermin vor Ort in einem unserer Einrichtungshäuser in Auerbach, Lößnitz oder Chemnitz vereinbaren? Oder haben Sie Fragen zu unserem Sortiment? Dann schreiben Sie uns eine Nachricht und teilen uns gleich Ihren Wunschtermin mit.

© Copyright - SEIDEL WOHNWELT